Zucchinitorte (milchfrei & glutenfrei)

4
297
Zucchinitorte-milchfrei-glutenfrei

Backzeit: 35 Minuten

Fertig in: 1,5 Stunden

Zutaten für 8 Personen:

Boden

  • 3 Stück Zucchini, mittelgroß
  • 2 Eier
  • 200g Haselnuss gemahlen
  • 40g Kakao
  • ½ Glas brauner Zucker
  • 3 g Backpulver

Creme

  • 100 ml Kokos Cusine (pflanzliche Sahnealternative)
  • 5 g Agar-Agar
  • Pistazienstücke zur Dekoration


Zubereitung:

Boden

1 Zucchini schälen, klein reiben und entsaften.

2 In einer Schüssel Zucchini, Nüsse, Kakao, Backpulver und Zucker vermischen.

3 Eigelbe von Eiweißen trennen. Eigelbe in die Schüssel zum Teig geben und alles gut vermischen. Eiweiße mit einem Mixer steif schlagen und dem Teig ordentlich unterziehen.

4 Eine Backform (Ø 22 cm) mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180 °C vorheizen.

5 Den Teig in der Backform verteilen und 35 Minuten backen. Danach die Torte im Ofen 5 Minuten stehen lassen.

Creme

1 Kokos Cusine bei geringer Hitze aufwärmen.

2 Agar-Agar in etwas Wasser auflösen. Unter ständigem Rühren bei geringer Hitze zum Kochen bringen.

3 Kokos Cusine schlagen und beim Schlagen langsam Agar-Agar eingießen. Die Creme für eine halbe Stunde kalt stellen, danach noch einmal mit dem Mixer schlagen.

Die Zucchinitorte fertig stellen, indem die Creme auf den zuvor abgekühlten Teig gestrichen wird. Den Kuchen mit Pistazienstücken dekorieren und servieren.

 

4 BEMERKUNGEN

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here