Reismilch mit Mandeln und Kardamom

Reismilch mit Mandeln und Kardamom ganz einfach selber machen!

0
174
Reismilch-mit-Mandeln-und-Kardamon-laktosefrei-milchfrei-milcheiweiß

Vorbereitungszeit: 8 Stunden

Kochzeit: 20 Minuten

Fertig in: 9 Stunden

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 100g Vollkorn-Reis
  • 6 Stück Kardamom,
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 800-1000 ml Wasser
  • eine Prise Salz
  • Zucker nach Geschmack

 

Zubereitung:

  1. Reis in kaltem Wasser für 8 Stunden einweichen lassen. Danach mit Wasser abspülen und das Wasser abgießen.
  2. Reis mit Mandeln und Kardamom mit einem Standmixer gut durchmixen. Dazu so viel Wasser nach und nach hinzugeben, dass eine Masse mit leicht zäher Konsistenz entsteht. Die so erhaltene Masse zusammen mit dem restlichen Wasser in einen Kochtopf geben.
  3. Die Masse im Kochtopf auf kleiner Hitze unter ständigem Rühren kochen. Dabei ist es normal, wenn der dickflüssige Anteil der Milch etwas nach unten sinkt. Die Masse verrühren bis sie aufkocht, danach noch 1-2 Minute weiter kochen lassen.
  4. Salz und Zucker hinzugeben und gut vermischen.
  5. Den Kochtopf mit einem Deckel zudecken und die Reismilch eine oder anderthalb Stunden stehen lassen. Nach dem Abkühlen die Reismilch durch ein Sieb laufen lassen.
  6. Die fertige Milch ist im Kühlschrank kaltzustellen. Die Milch kann ziemlich dickflüssig sein und darf vor dem Verzehr gerne nach Geschmack verdünnt werden.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here